Tim Hager steigt bei der Südwest Presse zum Geschäftsführer auf

30.03.2020
 

Bei der Südwest Presse Necker-Alb gibt es im Sommer einen Generationswechsel in der Geschäftsführung. Tim Hager löst dann Thomas Scherf-Clavel ab. Hager steigt aber schon jetzt auf.

Tim Hager wird zum 1.April 2020 neuer Geschäftsführer der Südwest Presse Necker-Alb. Der 36-Jährige leitet fortan die Geschicke des Medienhauses zunächst gemeinsam mit Thomas Scherf-Clavel, der zum 31.8.2020 in den Ruhestand gehen wird. Ab September 2020 wird Hager alleiniger Geschäftsführer der Südwest Presse Necker-Alb.

Zur Person: Thomas Scherf-Clavel hatte in der Neuen Pressegesellschaft in den vergangen zehn Jahren verschiedene Führungsfunktionen. Er war Geschäftsführer des Hohenloher Druck- und Verlagshauses, der Rundschau Gaildorf und Verlagsleiter der Tauber Zeitung. 2014 wurde er zum Geschäftsführer der Südwest Presse Necker-Alb ernannt.

Tim Hager ist seit sechs Jahren im Unternehmen. Er startete 2015 als Regionaler Anzeigenleiter und ist seit 2018 Verlagsleiter und Prokurist der Südwest Presse Necker-Alb.

Sie möchten Konstruktives über die Medien und Corona, exklusive Storys und aktuelle Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.