Job des Tages: Leiter Stabstelle Kommunikation (m/w/d) in Berlin gesucht

14.04.2020
 
 

Das European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), eine unabhängige und gemeinnützige Menschenrechtsorganisation, möchte sich verstärken. Daher wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Berlin ein Leiter der Stabstelle Kommunikation (m/w/d) gesucht.

Angesprochen fühlen sollten sich kommunikationsstarke und engagierte Persönlichkeiten, die sich dem ECCHR in hohem Maße verbunden fühlen und die sich mit den Zielen und Aufgaben der Organisation identifizieren. Idealerweise verfügt man aufgrund mehrjähriger Arbeit in vergleichbaren Positionen über fundierte Expertise in der Öffentlichkeitsarbeit - sowie über einschlägige Netzwerke.

In Abstimmung mit dem Generalsekretär und den Leitern der Programmbereiche wird die Entwicklung und Umsetzung eines integrierten, strategischen Kommunikationskonzepts für das Haus verantworten. Dabei obliegt dem künftigen Stelleninhaber die Steuerung und Weiterentwicklung der gesamten Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem erstellt man die Kommunikationsjahresplanung und trägt Budgetverantwortung.

Für den Posten muss man ein Hochschulstudium abgeschlossen und idealerweise zusätzlich eine Ausbildung im Journalismus oder in der Kommunikation absolviert haben. Pluspunkte sammelt man mit Kenntnissen der Menschenrechtsarbeit sowie Tätigkeiten für eine NGO. Unerlässlich ist, das man über mehrjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journmalismus sowie über gute Kontakte in die deutsche und internationale Medienlandschaft verfügt.

Dabei sollte man verhandlungssicher in englischer Sprache kommunizieren. Weitere Sprachen, insbesondere Spanisch, Französisch oder Arabisch, sind sehr willkommen. Wichtig ist, dass man seine Aufgaben gut strukturieren und priorisieren kann - auch in Stresssituationen. Dank der eigenen Führungserfahrungen leitet man ein Team mit klarem, authentischen Stil und löst auftretende Konflikte konstruktiv.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von newsroom.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.