Chefredakteurin Gabriele Mühlen verlässt Bauer

16.04.2020
 

Die Chefredakteurin des Food-Netzwerks House of Food, Gabriele Mühlen, verlässt die Bauer Media Group. Manager Sven Dams bedauert ihren Weggang.

Gabriele Mühlen verantwortete seit Mai 2018 das House of Food bei Bauer. Unter dessen Dach vereinen sich Food- und Deko-Stylisten, Fotografen, Ökotrophologen, Journalisten, Layouter und Marketingprofis zu einem kompetenzübergreifenden Food-Verlag. Zum House of Food-Portfolio zählen u.a. die Marken Lecker und kochen & genießen.

Unter der redaktionellen Leitung von Mühlen brachte die Bauer Media Group mit Lecker good food und Gourmet Traveller zwei neue Magazine auf den Markt, die sich an neue, ernährungsbewusste und genussaffine Zielgruppen richten.

Sven Dams, CEO Publishing Deutschland, sagt zu Gabriele Mühlens Weggang: "Gabriele hat in den letzten beiden Jahren in erheblichem Maße dazu beigetragen, das Food-Segment redaktionell neu und zukunftsfähig aufzustellen. Unter ihrer Leitung haben sich die Food-Titel mit viel Liebe zum Detail zu Lifestyle-Produkten für Genussliebhaber weiterentwickelt. Mit ihrem herausragenden Gespür für Zielgruppen und Trends sowie ihrem Experten-Blick weit über den Tellerrand hinaus, ist es ihr zudem gelungen, erfolgreich innovative Food-Titel auf den Markt zu bringen. Ich danke ihr für ihr Engagement und wünsche ihr für die Zukunft alles Gute."

Die Aufgaben von Gabriele Mühlen werden künftig Brigitte Kesenheimer, stellvertretende Chefredakteurin Lecker und kochen & genießen, Ilka Wirdemann, Redaktionsleitung Food Experts, Bianca Schwarz, Executive Director New Business, sowie Stefanie Reifenrath, Redaktionsleitung kochen & genießen, übernehmen.

Sie möchten Konstruktives über die Medien und Corona, exklusive Storys und aktuelle Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.