Ingo Klinge steigt bei Bauer zum Chef des deutschen Publishing-Geschäfts auf - Sven Dams geht

22.04.2020
 

Der CEO der deutschen Publishing Business Unit und Co-Präsident der weltweiten Publishing-Aktivitäten, Sven Dams, verlässt die Bauer Media Group - Ingo Klinge rückt nach. Und noch eine Führungskraft geht bei Bauer.

Ingo Klinge wird CEO der deutschen Publishing Business Unit in der Bauer Media Group. Er wirkte bisher als stellvertretender Leiter der deutschen Publishing Business Unit. 

Klinge habe als Mitglied des German Publishing Board seit Oktober 2018 in hohem Maße das deutsche Publishing-Geschäft der Bauer Media Group mitgestaltet. Als Verlagsgeschäftsführer sei er zusätzlich für die wichtigen Segmente Women und Yellow zuständig gewesen und verfüge über jahrelange Erfahrungen in der Verlags- und Medienbranche, heißt es bei Bauer Media.

Nach Sven Dams Abgang wird Rob Munro-Hall, bisher Co-Präsident der Business Area, alleiniger Leiter (Präsident) der weltweiten Publishing-Aktivitäten. Ingo Klinge wird direkt an ihn berichten.

Veit Dengler, COO der Bauer Media Group, sagt zu dem Führungswechsel
: "Mit Rob Munro-Hall erhält die Business Area einen umsichtigen und entscheidungsstarken Leiter mit jahrzehntelanger Erfahrung im Publishing-Geschäft. Ich freue mich sehr, dass er die Aufgabe übernommen hat und wünsche ihm weiter eine glückliche Hand." Dengler dankt zugleich Sven Dams für seine Leistungen. In seinen knapp acht Jahren bei der Bauer Media Group habe er dem Publishing-Geschäft immer wieder entscheidende Impulse gegeben. Als Leiter der deutschen BU habe er großen Anteil daran, dass Bauer im Verlagsgeschäft so gut aufgestellt sei.

Und noch eine Führungskraft geht bei Bauer Media: Als Folge der Corona-Krise "pausiert" das Unternehmen seine Business Development-Aktivitäten im Bereich Publishing" bis mehr Visibilität auf die langfristigen strukturellen Folgen der Krise für die Wirtschaft besteht". Stefanie Hauer, Leiterin des Bereichs, verlässt die Bauer Media Group.

Sie möchten Konstruktives über die Medien und Corona, exklusive Storys und aktuelle Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.