Nicola Albrecht und Andreas Weise steigen zu neuen ZDF-Studioleitern auf

 

Neue Führungskräfte installiert ZDF-Chefredakteur Peter Frey in den Regional-Niederlassungen: Nicola Albrecht übernimmt die Leitung des ZDF-Studios Brandenburg in Potsdam. Andreas Weise ist neuer Chef für Sachsen-Anhalt in Magdeburg.

Nicola Albrecht war bislang Leiterin des ZDF-Studios in Tel Aviv. Den Posten dort übernahm sie Ende 2014. Zuvor war sie von 2011 bis 2014 Korrespondentin im ZDF-Studio Peking. In Diensten des Zweiten steht sie bereits seit 2001 - zunächst als freie Autorin im ZDF-Studio Nordrhein-Westfalen, dann seit 2009 als Mitglied im Reporter-Pool der ZDF-Hauptredaktion Aktuelles. In dieser Funktion berichtete sie viel als Reporterin aus Krisengebieten und war für diverse Auslandsstudios im Einsatz. Nicola Albrecht studierte Komparatistik, Anglistik und Kunstgeschichte und promovierte an der Uni Bonn.

In Potsdam löst sie Bettina Warken ab, die seit 1. April die Redaktion "ZDF.reportage" im Sendezentrum in Mainz leitet.

Auch Andreas Weise, neuer Leiter des ZDF-Studios Sachsen-Anhalt in Magdeburg, löst eine Vorgängerin ab, die nun in Mainz wirkt: Annegret Oster, frühere Studioleiterin, wechselte in die "heute journal"-Redaktion im ZDF-Hauptsitz.

Dort war Andreas Weise seit 2010 als Redakteur und Reporter im "heute journal"-Team tätig. Er arbeitet bereits seit 1994 für das ZDF, wo er zunächst in der Redaktion des "ZDF-Morgenmagazins" anfing. 2005 wechselte Weise in die ZDF-Hauptredaktion Außenpolitik, bevor er ab 2007 für das Landesstudio Hessen im Einsatz war.

ZDF-Chefredakteur Peter Frey lobt Nicola Albrecht als "versierte Redakteurin und Reporterin, die auch unter schwierigen politischen Bedingungen in Krisen- und Kriegsgebieten durch ihre ruhige und professionelle Arbeitsweise überzeugt". Andreas Weise habe als Redakteur im "heute journal" und Reporter in zahlreichen Studiovertretungen im In- und Ausland "hohe journalistische Qualität gezeigt". Was ihn für Magdeburg im Besonderen qualifiziert: Weise ist gebürtiger Sachsen-Anhaltiner.

Hintergrund: ZDF-Intendant ist Thomas Bellut, Chefredakteur ist Peter Frey. Das Zweite unterhält in Deutschland Landesstudios in allen Bundesländern. In Berlin gibt es das Landesstudio und das ZDF-Hauptstadtstudio (Leiter: Theo Koll).

Sie möchten Konstruktives über die Medien und Corona, exklusive Storys und aktuelle Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#03

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Was Deutschlands erfahrenster Medienberater Rolf-Dieter Lafrenz jetzt empfiehlt. Dazu: Was die Corona-Krise für die Medienbranche bedeutet.

Inhalt konnte nicht geladen werden.