Medienmanagerin Anna van Koetsveld wechselt von Gruner + Jahr zu Bauer Media

04.05.2020
 

Anna van Koetsveld wird Stellvertretende Verlagsgeschäftsführerin für das Frauen-Segment der Bauer Media Group. Sie kommt von Gruner + Jahr, wo sie zuletzt für die Brigitte Academy zuständig war.

In Anna van Koetsvelds neuen Verantwortungsbereich fallen die Marken tina, bella, Laura, Alles für die Frau sowie die 50plus-Marke Meins. Auch die Titel Closer, InTouch und Joy gehören dazu. Sie berichtet direkt an Ingo Klinge, CEO Publishing Deutschland bei Bauer Media.

"Dank ihrer Erfahrungen im strategischen Markenausbau, in der Live- und Event-Kommunikation sowie ihrem tiefen Verständnis für Medienprodukte und die verschiedenen Zielgruppenbedürfnisse wird Anna neue Ideen und Anregungen für unser Frauen-Segment einbringen. Die bereits angestoßene konsequente Weiterentwicklung unserer Frauen-Marken zu zukunftsfähigen Publishing-Produkten wird sie maßgeblich vorantreiben", so Ingo Klinge.

Zur Person: Die 32-jährige Anna van Koetsvelds arbeitete zuletzt für Gruner + Jahr. Dort hatte sie zuletzt die Brigitte Academy - ein Format für private und berufliche Weiterbildung - strategisch konzipiert, aufgebaut und geleitet. In ihren vorherigen Stationen bei G+J war sie als Stellvertretende Verlagsleitung aller Titel im Brigitte-Kosmos und davor im Bereich Food tätig.

Sie möchten Konstruktives über die Medien und Corona, exklusive Storys und aktuelle Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.