Job des Tages: Ippen-Digital-Zentralredaktion sucht einen Redakteur (m/w/d) Sport für tz.de in München

12.05.2020
 
 

Die Ippen-Digital-Zentralredaktion, die die überregionalen Inhalte der Portale der Ippen Mediengruppe sowie weiterer Medienunternehmen steuert, stockt personell auf. In München wird daher ein Redakteur (m/w/d) Sport für tz.de gesucht.

Die Aufgaben der Stelle umfassen das Aufspüren und Produzieren reichweitenstarker Boulevard-Themen mit den Schwerpunkten Fußball, Formel 1, Tennis, Radsport, Eishockey und eSports. Den Content wird man dabei jeweils für Suchmaschinen optimieren.

Außerdem geht es darum, dem Haus neue klickträchtige Themenumfelder zu erschließen. Bei allen Maßnahmen ist man eng in das Reichweiten-Monitoring unter Einsatz der gängigen Analyse-Tools wie etwa Google Analytics eingebunden. Außerdem wird man an Social-Media- und Engagement-Aktivitäten mitwirken.

Angesprochen fühlen sollten sich Profis, die in der Welt des Online-Journalismus zuhause sowie Sport-affin sind und bereits Erfahrungen mit Live-Tickern gesammelt haben. KPI-orientiertes Arbeiten sollte für die Job-Kandidaten kein Fremdwort sein. Social-Media-Kanäle sieht man dabei als Themen-Fundgrube.

Nachweisen können sollte man Reichweiten-Erfolge, die man in einer Online-Redaktion erzielt hat. Außerdem muss man belegen, dass man sich mit SEO bestens auskennt. Idealerweise haben die besten Bewerber bereits erste CvD-Erfahrungen gesammelt.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von newsroom.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.