Das Drosten-Dreamteam legt nach: Neuer Wissenschafts-Podcast von NDR Info

22.05.2020
 

Rund 43 Millionen Abrufe über alle Plattformen: "Das Coronavirus Update" mit Christian Drosten hat sich binnen kurzem zum erfolgreichsten Podcast entwickelt. Nun gibt es einen neuen Wissenschafts-Podcast von den Macherinnen und Machern.

NDR Info und das NDR Audio Lab "Think Radio" starten an diesem Freitag ab 17 Uhr mit "Synapsen" einen neuen Wissenschafts-Podcast.

Die erste Folge geht der Frage nach: Was können Antikörpertests? Moderatorin Maja Bahtijarevic spricht mit der Wissenschaftsjournalistin Daniela Remus, die ein Labor und einen Testhersteller besucht hat und Eindrücke und Interviews mitbringt. Die zweite Folge beschäftigt sich mit der Frage, wie Modellierungen der Virusverbreitung funktionieren. Maja Bahtijarevic trifft dafür die Wissenschaftsjournalistin Nele Rößler, die Interviews mit verschiedenen Forscherinnen und Forschern aus der Physik, Mathematik, Gesundheitsökonomie und Biologie geführt hat.

"Synapsen" geht immer freitags mit neuen Folgen online. Die dritte Folge am Freitag, 29. Mai, beschäftigt sich mit der Entstehung des SARS-2-Coronavirus und Verschwörungsmythen. Themen der weiteren Podcast-Folgen sind unter anderem: Impfstoff- und Medikamentenentwicklung, Umwelthormone, die Rückkehr zum Mond, Pränataldiagnostik und Ethik, Klimafreundliches Bauen, Gendermedizin sowie der Wald im Klimawandel.

Tipp: Den neue Wissenschaftspodcast findet sich unter www.NDR.de/synapsen, in der ARD Audiothek und dort, wo es Podcasts gibt.

Sie möchten Konstruktives über die Medien und Corona, exklusive Storys und aktuelle Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.