Börsenrelevante Einschätzungen: Gabor Steingart macht mit Bloomberg gemeinsame Sache

18.06.2020
 

Gabor Steingart hat am Donnerstag in seinem Morning-Briefing-Newsletter eine Partnerschaft bekanntgegeben, auf die sein Team besonders stolz sei. Demnach hat Media Pioneer eine Lizenzvereinbarung mit dem US-Finanz-Medienkonzern Bloomberg getroffen. Wie diese aussieht.

Die Inhalte des Morning Briefing Newsletters sollen ab sofort in Echtzeit im Bloomberg-Terminal des US-Medienunternehmens Michael Bloombergs erscheinen. "Man hält in New York unsere Informationen und Einschätzungen für börsenrelevant", sagt Media-Pioneer-Gründer Gabor Steingart. Im Rahmen einer Lizenzvereinbarung stelle Media Pioneer alle Texte - und auch die Interviews mit CEOs und Spitzenpolitikern - für die Nutzer der Finanz-Software ab sofort zur Verfügung. 

Über 325.000 Entscheider nutzten das Bloomberg-Angebot weltweit, um Echtzeit-Finanzmarktdaten zu analysieren, Transaktionen zu platzieren und sich über kursrelevante politische Entscheidungen zu informieren. "Wir danken den Bloomberg-Verantwortlichen in Frankfurt, München und New York für ihr Vertrauen", so Steingart.

Zuletzt hatte der frühere Handelsblatt-Chef für seinen Newsletter und seine Arbeitsweise scharfe Kritik von den Medienprofis Thomas Knüwer und Stefan Niggemeier einstecken müssen. Auch die langjährige Axel-Springer-Führungskraft Jan-Eric Peters setzte Steingart einen Schuss vor den Bug, wie kress pro in seiner aktuellen Ausgabe berichtet.

Hintergrund: Bekannt ist Steingarts Unternehmen Media Pioneer vor allem für seinen täglichen Newsletter "Morning Briefing" und den dazugehörigen Podcast. Steingart und das Management halten die Mehrheit der Unternehmensanteile, rund ein Drittel zudem der Medienkonzern Axel Springer. Ein weiterer Teil der Anteile soll nach Firmenangaben nach der Umwandlung der GmbH in eine AG Lesern und Hörern zum Kauf angeboten werden.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.