Wie Marc Sasserath seine Beratungsgruppe umbaut

 

Top-Werbe-Experte Marc Sasserath gliedert sein Reich neu: Der Geschäftsführer und Co-Gründer der Marken-, Kultur- und Innovationsberatung Sasserath Munzinger Plus bündelt die Aktivitäten nun in der Agentur Sasserath+.

Mit dem neuen Konstrukt, das auch Neugründungen und strategische Partnerschaften der vergangenen Jahre unter einem Dach zusammenführt, will der CEO den verschiedenen Disziplinen eine neue Heimat geben. Das Ziel dabei: Sasserath+ möchte Unternehmen dabei unterstützen, "Zukunftssicherheit und Zukunftsfähigkeit auf allen Ebenen unternehmerischen Handelns zu schaffen", heißt es in Berlin.

Unter der neuen Dachmarke kommen nun unter anderem die Marken-, Kultur- und Innovationsberatung Sasserath Munzinger+ aus Berlin, die Londoner Innovations- und Wachstumsberatung Sasserath Kienbaum+, Sasserath Ley+, die Hamburger Boutique-Beratung "für Purpose und Kommunikation", Sasserath Visney+, die Strategieberatung mit Sitz in Frankfurt, die Marken- und Transformationsberatung Sasserath Herrmann Baumann+ in Zürich sowie Sasserath Telegdy+ (Digital- und Kreativberatung in Berlin) und das Atelier Sasserath x Mutabor in Hamburg zusammen.

Geführt wird die Gruppe von Marc Sasserath, Wilfried Huth (Finance) und Anna Lüders (Strategy). Das sogenannten Strategy Team aus Ursula Visnyei und Simon Loebel unterstützt das Top-Management bei den Steuerungsaufgaben.

Hinter dem Umbau steht laut Marc Sasserath die "Idee, eine bessere Zukunft für Marken und Organisationen zu gestalten. Wir sind mehr als nur Berater, wir sind unternehmerische Co-Piloten", gab er aktuell in Berlin bekannt. "In Zeiten signifikanter Erneuerung und einem sich stetig verändernden Kontext brauchen Marken und Unternehmen mehr denn je eine klare Identität, die zusammenhält und somit einen strategischen Rahmen für sinnvolles Wachstum gibt. Mit unseren halbautonomen Einheiten und unserer kollektiven Intelligenz sind wir der perfekte Partner für Organisationen, die nachhaltig eine bessere Zukunft gestalten wollen."

Hintergrund: Marc Sasserath profitiert von langjährigen Branchenerfahrungen und Kenntnissen. Als Unternehmer, Markenstratege und klinischer Organisationspsychologe war er unter anderem CEO/Gründer der Publicis Sasserath Brand Consultancy, Executive Chairman der UDG United Digital Group und Strategiechef von McCann und BBDO. Neben seiner unternehmerischen Tätigkeit ist er unter anderem als Beirat von betterplace.org, als Partner und Mentor des Axel Springer und Porsche Accelerators APX und AR/VR der vocatus AG und der Bahlsen Gruppe tätig. Der INSEAD- und HEC-Absolvent ist auch Affiliate Professor für Entrepreneurship an der ESCP Europe Wirtschaftshochschule.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.