Job des Tages: Referent (m/w/d) in München gesucht

30.06.2020
 
 

In der Geschäftsstelle der Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für Aussiedler und Vertriebene ist demnächst der Dienstposten eines Referenten (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Veranstaltungsorganisation und Bürgerkommunikation in Vollzeit neu zu besetzen.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören u.a.: Öffentlichkeitsarbeit (Vor- und Nachbereitung von Terminen, Planung von Aktionen und Aktivitäten, Betreuung von und Kontaktpflege mit Journalistinnen und Journalisten, Organisation von Pressegesprächen und ‑konferenzen etc.), technische Betreuung und regelmäßige inhaltliche Aktualisierung der Homepage, Betreuung der Social-Media-Aktivitäten der Beauftragten, Konzeption, Planung und Organisation von Eigenveranstaltungen der Beauftragten sowie fachliche und organisatorische Vorbereitung von Terminen der Beauftragten.

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Geistes-, Sozial- oder Rechtswissenschaften (Diplom, Master, Magister, Staatsexamen oder vergleichbar). Dazu die Bereitschaft und Fähigkeit, sich innerhalb kurzer Zeit Fachkenntnisse und Wissen über strukturelle Zusammenhänge im Zuständigkeitsbereich der Beauftragten anzueignen. Auch eine sichere Anwendung der Standard-EDV (MS Office) und Kenntnisse der Strukturen des StMAS und der bayerischen Staatsverwaltung sind gefragt.

 

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

jobs/anzeige-aufgeben.html

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.