xxx Aufrufe

Lassies letzter Gang

Es gibt sie und das mitten in Europa: Vermeintliche Tierheim, die eigentlich Tötungsstationen sind. Nicht selten mit öffentlichem Geld subventioniert, während die Tierheim, die auf Vermittlung setzen, leer aus gehen. Die französische Tierschutzorganisation 30 Millions D'Amis Foundation thematisiert das bittere Ende heimatloser Haustiere und zeigt die immer noch existierende Todesstrafe – der Unschuldigen. Inszeniert wurde das Drama von Altmann + Pacreau aus Paris mit einem wunderschönen Hund, der dem berühmten Lassie ähnlich sieht. Traurig blickt dieser über die Schulter direkt ins Herz.

02.07.2020
Sponsor:
30 Millions D'Amis Foundation
Agentur:
Altmann + Pacreau, Paris
Wann und wo:
03.007.2020, Ads of the World
Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.