Job des Tages: Bewerber (m/w/d) für journalistisches und medienpädogisches Volontariat in München gesucht

 

Das Feierwerk, ein nichtkommerzieller Münchner Anbieter kinder- und jugendkultureller Veranstaltungen und Projekte, möchte sich bei seinen Radio-Aktivitäten verstärken. Aktuell werden daher in München Bewerber (m/w/d) für ein medienpädagogisches/journalistisches Volontariat gesucht.

Zum Einsatz wird man in der Kinder-, Jugend- und Szene-Redaktion von Radio Feierwerk kommen. Die Ausbildung beginnt dort im Dezember dieses Jahres und berücksichtigt gleichwertig journalistische Techniken sowie Themen der Medien- und Kulturpädagogik.

Während der Volontärszeit erhält man die Chance, die Radio-Moderation zu erlernen. Außerdem wird man eigene lineare und non-lineare Audio-Konzepte entwickeln sowie bei der Umsetzung von Ideen und Formaten mitwirken. Dabei sind interne und externe Fortbildungen Teil des Ausbildungsplanes.

Bewerber müssen ein Fachabitur oder Abitur, eine pädagogische Qualifizierung oder ein Studium nachweisen können. Erfahrung mit der pädagogischen Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen ist von Vorteil. Stark sollte das Interesse an Kinder-, Jugend- und Szene-relevanten Themen ausgeprägt sein. Vorkenntnisse im Bereich Medien, etwa durch Praktika beim Radio oder in Print-Redaktion, werden erwartet.

Auszeichnen sollte man sich durch ein gutes Gespür für Themen und Trends. Gute PC-Kenntnisse (MS-Office, möglichst auch Sound-Bearbeitung) sind Pflicht. Zudem muss man zur Übernahme von Verantwortung bereit sein, selbstständig sowie kreativ arbeiten und denken, Social-Media-affin und teamfähig sein.

Mehr Informationen zu diesem Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.