Ehemaliger RTL-II-Chefredakteur: Matthias Walter wird Pressechef der Deutschen Umwelthilfe

10.07.2020
 

Matthias Walter ist ab sofort Leiter der Pressestelle und Pressesprecher bei der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Er war zuletzt als Chefredakteur und Standortleiter Berlin bei RTL II tätig.

Matthias Walter hat bei der Deutschen Umwelthilfe (DUH) Ann-Kathrin Marggraf abgelöst.

Der Diplom-Journalist startete seine Laufbahn beim Westfalen-Blatt und der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung und wechselte dann zum Fernsehen. Zunächst als Reporter und Nachrichten-Redakteur, verantwortete er in den vergangenen Jahren verschiedene TV- und Nachrichtenformate und entwickelte das journalistische Angebot dort weiter.

"Matthias Walter kennt als erfahrener Journalist den politischen Alltag einer Pressestelle. Der Kommunikationsexperte versteht es, komplexe Themen verbrauchernah aufzubereiten und Teams strategisch weiterzuentwickeln. Ich freue mich, dass wir mit seiner Expertise das Führungsteam der DUH verstärken", sagt DUH-Bundesgeschäftsführer Sascha Müller-Kraenner.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.