Yvonne Lukas und Lucas Petermeier steigen zu Geschäftsführern von OMG Fuse auf

 

OMG Fuse, die Düsseldorfer Spezialagentur für digitale Kommunikation aus der Omnicom Media Group Germany, setzt nach dem Abgang von Dominik Scholta auf ein Führungsduo aus den eigenen Reihen. Geschäftsführer werden Yvonne Lukas und Lucas Petermeier.

Der bisherige Managing Director Scholta wurde erst kürzlich mit der Führung von Hearts & Science Germany betraut. Nun hat OMG Fuse wieder ein neues Top-Management.

Schon bislang in der Führungsriege engagiert war Lucas Petermeier, Managing Partner der Agentur. Der 36-Jährige ist seit Sommer 2017 an Bord und war bislang Standort- und Kunden-übergreifend für den Bereich Live-Kommunikation, Sponsorships und Marken-Kooperationen zuständig. Der diplomierte Sport- und Betriebswissenschaftler arbeitete zuvor auf Unternehmensseite, unter anderem als Projektmanager im Marketing für Porsche Deutschland und als Marketingleiter für H&H Classics in England.

Die 40-jährige Yvonne Lukas arbeitet seit Ende 2016 für OMG Fuse. Sie verantwortete bislang den Aufbau der Kreativ-Unit innerhalb von Fuse und fungierte seither als Creative Director. Die Diplom-Designerin ließ ihre Karriere einst bei Link Innovation anrollen und arbeitete unter anderem für Gingco Net New Media und DDB - in Deutschland und in den USA.

"Mit Lucas und Yvonne haben wir eine hervorragende Konstellatioin an Business-Knowhow, aber auch Konzeptions- und Kreativkompetenz, die perfekt zu den Geschäftsbereichen von OMG Fuse passen", sagt Peter Kuhlmann, Chief Operating Officer der Omnicom Media Group Germany.

Hintergrund: OMG Fuse hat sich in den letzten Jahren von einer Spezialabteilung der Omnicom Meida Group Germany für Branded Entertainment und Sonderwerbeformen zu einer eigenständigen Beratungs- und Kreativagentur mit digitaler Ausrichtung entwickelt. An den drei Standorten Düsseldorf, Hamburg und München arbeiten rund 50 Experten an Kampagnen in den Bereichen Social Media, Gaming und Influencer Marketing.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.