RTL will Corona trotzen: Schäfer kündigt neue Programminhalte an

 

Stephan Schäfer, Geschäftsführer Inhalte & Marken der Mediengruppe RTL Deutschland, hat im Gespräch mit der dpa neue Programminhalte für die kommende TV-Saison angekündigt. Nach seinen Angaben investiert die Gruppe pro Jahr eine Milliarde Euro in die Kreation und Produktion eigener Inhalte. Welche Formate Schäfer plant.

In der kommenden TV-Saison zeigt RTL einen Spielfilm über Boris Becker mit dem Titel "Boris Becker: Sein Weg nach Wimbledon". In der Musikshowreihe "Big Performance – wer ist der Star im Star?" schlüpfen Prominente in die Rolle ihrer Lieblings-Musiklegenden. Zudem überträgt RTL im Herbst nach Möglichkeit die Trauung von Schlagerstar Michael Wendler und seiner Laura live.

Beim Sender Vox ist Designer Guido Maria Kretschmer neben dem bestehenden Format "Shopping Queen" in einer neuen Show zu sehen: "Guidos Deko Queen". Zwei Kandidaten treten gegeneinander an und müssen ein von Kretschmer vorgegebenes Motto umsetzen.

Schäfer beteuerte, dass die Programmvielfalt wegen Corona-Krise nicht abnehme. "Das Gegenteil ist richtig", sagte er. "Die Vielfalt wird so groß sein wie noch nie."

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.