Exklusiv: Die Top-Talente der PR- und Kommunikationsbranche 2020

04.08.2020
 

Die Nachwuchsinitiative des PR Report geht in die achte Runde: Welche jungen Kommunikations-Profis es unter die diesjährigen #30u30 geschafft haben.

Es ist nicht selbstverständlich, dass Sie in der neuen PR Report-Ausgabe die achte Auflage der Initiative #30u30 finden. Natürlich haben wir gezweifelt, ob unsere Liste besonders talentierter PR-Profis in eine Zeit passt, in der viele um ihre Zukunft bangen. Zwei Gründe gaben den Ausschlag.
 
Erstens: Eben weil wir in einer allumfassenden Krise stecken, die fast überall auf Budgets und Ressourcen durchschlägt, ist es wichtig, ein Zeichen für den Nachwuchs zu setzen – damit aus der jungen Generation nicht tatsächlich, wie von manchem prophezeit, eine verlorene Generation wird.
 
Das wäre auch aus Sicht der Arbeitgeber schädlich. Denn zweitens: Der Nachwuchs wird gebraucht. Nicht erst in ein paar Jahren. Schon heute und auch in der Pandemie leisten junge Menschen Herausragendes.
 
Einigen von ihnen bauen wir mit unserer Initiative eine Bühne. Wie immer auch stellvertretend für viele andere. Denn unsere Auswahl ist ein buntes Spiegelbild der Branche, ein exklusives Netzwerk kluger Köpfe. Knapp 300 Nominierungen haben wir in diesem Jahr gesammelt – von Förderern und Mentorinnen, von Vorgesetzten, von Kolleginnen und Kollegen. Und auch wir laufen nicht blind durch die Branche.
 
Zu den #30u30 gehören in diesem Jahr (Tipp: Alle Porträts der Talente, wie sie Corona erleben und was sie in der Pandemie leisten, lesen Sie in unserer großen Titelgeschichte im neuen PR Report):
 
Leonie Aßheuer (Hill + Knowlton)

Paula Auksutat (Microsoft)

Karim Cheranti (Deutsche Telekom)

Eva Claßen (PWC)

Barbara Debowska (Zalando)

Sandra Englert (Rolls-Royce Power Systems)

Amelie Falke (Fischer-Appelt)

Nikola Gardeweg (Swiss Life Deutschland)

Judith Götter (Montua Partner)

Christopher Golombek (Porsche Digital)

Naïs Désirée Graswald (Verkehrsministerium)

Sven Grillo (Carta)

Isabell Hesse (Viessmann)

Peter Holtschlag (SKM Consultants)

Lutz Kiesewetter (Dt. Familienversicherung)

Lisa Klarholz (FTI Consulting)

Elisabeth Krollpfeiffer (Ressourcenmangel)

Oliver Maier (Siemens Energy)

Karin Mainusch (Convensis)

Teresa Mantel (Haebmau)

Naman Nasir (ING Diba)

Valentin Oswald (Jodel)

Annika Remberg (Otto)

Alina Rietmann (Adel & Link)

Rebekka Rüth (Südwesttextil)

Elena Schad (WE)

Sohrab Taheri-Sohi (Bayerisches Rotes Kreuz)

Elisa Tzschoppe (MSL)

Fabian Voß (365 Sherpas)

Vivien Werner (SPD Niedersachsen).

Vielen Dank den #30u30-Partnern: 365 Sherpas, Achtung Mary, Apco, Cision, Facebook, Fink & Fuchs, Klenk & Hoursch, Landau Media, Loesch Hund Liepold, News Aktuell, Otto.

Hintergrund: Der PR Report erscheint wie kress.de im Medienfachverlag Oberauer. Chefredakteur ist Daniel Neuen.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte den kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.