Christian Otto steigt bei Vogel zum Leiter Content-Pool auf

 

Die Würzburger Vogel Communications Group baut die Redaktionsstruktur ihrer Fachmedien um. Projektname: Redaktion 2022. In diesem Zug wird Christian Otto zum Leiter Content Pool befördert.

Der 37-Jährige rückt auf den neuen Führungsposten für den ebenfalls neu geschaffenen Content Pool der Vogel-Fachmedien. Das Haus kennt Otto bestens: Er fing 2012 bei Vogel als Volontär an und war zuletzt stellvertretender Chefredakteur des Fachmagazins Automobil Industrie.

Als einen "erfahrenen und leidenschaftlichen Fachjournalisten", der auch "einen Blick für wirtschaftliche Zusammenhänge hat", bezeichnet ihn Ingo Mahl, Chief Product Officer der Vogel Communications Group.

Hintergrund: Die Vogel Communications Group ist einer der führenden Dienstleister für B2B-Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Hauptsitz ist Würzburg. Mit vier Agenturen am Berliner Standort bietet die Gruppe umfassende Kommunikationskompetenzen. Die Angebote der Gruppe reichen von Fachmedien, Corporate Publishing, Social-Media-Services, PR, Messedienstleistungen, Netzwerken und Communitys bis zu Market Intelligence & Insights sowie einem hauseigenen Kongresszentrum. Die Publishingbereiche führen jeweils mehr als 100 Fachzeitschriften, Webportale und Business-Events sowie zahlreiche mobile Angebote und internationale Aktivitäten. Die Print- und Digital-Medien eröffnen den Zugang in 14 Branchen in den fünf Wirtschaftsfeldern Industrie, Automobil, Informationstechnologie, Recht/Wirtschaft/Steuern und B2B-Kommunikation. Vorsitzender der Vogel-Geschäftsführung ist Matthias Bauer.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.