Werbe-Unternehmer Florian Grimm meldet sich als DDB-Tribal-Geschäftsführer zurück

 

Vor rund zwei Jahren hatte sich Tobias Grimm aus dem Agenturgeschäft operativ zurückgezogen. Nun meldet er sich bei DDB Tribal in Hamburg zurück: Er wird neue Führungskraft der größten der vier deutschen DDB-Standorte und steigt in der Hansestadt als Kreativchef wieder ins Geschäft ein.

Der gebürtige Hamburger fungiert mit 49 Jahren ab sofort als Geschäftsführer Kreation bei DDB Tribal in seiner Heimatstadt. Grimm wird als CCO das kreative Produkt verantworten, er tritt in der Geschäftsführung an die Seite von Elham Thienhaus und Jochen Spöhrer. Der bestens vernetzte, erfahrene Neuzugang soll sich um Vorzeigekunden wie die Deutsche Telekom, Lufthansa, Volkswagen, Unilever und Ikea Deutschland kümmern.

Der vielfach ausgezeichnete Kreative, Mitglied im ADC Deutschland, hatte seine Karriere einst bei Springer & Jacoby gestartet und stieg dort nach neun Jahren als Gesellschafter aus. 2003 machte sich Florian Grimm mit der Agentur GGH MullenLowe selbstständig. Dort war er CCO und geschäftsführender Gesellschafter neben den Partnern Nils Gallun und Benedikt Holtappels. 2018 schied er dort aus dem operativen Geschäft aus, nun feiert er eine Art Branchen-Comeback.

"Wir freuen uns wahnsinnig darüber, mit Florian Grimm den richtigen kreativen Partner für unsere Agentur gefunden zu haben", sagt Jochen Spöhrer. "Florian ist nicht nur fachlich eine echte Bereicherung - auch menschlich passt er hervorragend in unsere Mannschaft."

Als "erfahrenen und richtungsweisenden Kreativen" begrüßt ihn Alexander Schlaubitz, CEO der DDB-Holding Lemon Group, an Bord.

Hintergrund: Die Kreativagentur DDB unterhält in Deutschland Standorte in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Wolfsburg und betreut Kunden wie Volkswagen, die Deutsche Telekom, Lufhansa, Eon, Das Handwerk, die Volksabanken Raiffeisenbanken, Henkel, Sony, Miele, Unilever, Ikea und Deichmann. Die Gruppe gehört zu DDB Worldwide und zur Omnicom-Holding.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.