Funke holt Bild-Gruppe-Vermarktungsverantwortlichen Stephan Madel an Bord

 

Für den Aufbau der neuen Vermarktungseinheit Funke MediaSales hat sich die Mediengruppe aus Essen prominente Verstärkung geangelt: Stephan Madel wird Stellvertretender Geschäftsleiter nationale Vermarktung.

Der Neuzugang wird damit ab Oktober direkt an Daniela Sakowski, Geschäftsleiterin Funke MediaSales National, berichten. Zu Madels Aufgaben zählt dann die Betreung der Kunden und Agenturen sowie die strategische Positionierung des neuen Vermarkters im Markt.

Dafür bringt Stephan Madel genau das richtige Rüstzeug mit. Er war bislang Managing Director der Bild Division beim Axel-Springer-Vermarkter Media Impact. Bei Springer war er für Bild und Welt im Marketing und im Sales-Bereich verantwortlich. Später folgten Stationen als General Manager Sales in München, Sales Director Bild Division und zuletzt eben die Gesamtverantwortung der Bild Division, zu der auch Auto Bild, Sport Bild und Computer Bild zählen.

Dirk Wiedenmann, Gesamtvermarktungsleiter der Funke Mediengruppe, freut sich, dass Madel "mit seiner langjährigen Medien- und Vermarktungserfahrung" das crossmediale Angebot ausbauen und stärken wird.

Daniela Sakowski lobt Madels Kreativität, sein "tiefes Verständnis für die Medien", das "Gespür für Kundenbedürfnisse" und seine langjährigen Kontakte. "Wann bekommt man heutzutage noch einmal die Chance, beim Aufbau eines neuen Vermarkters mitzuwirken", fragt sie. "Mit Stephan Madel gwinnen wir dafür eine erfahrene und moderne Führungskraft."

Hintergrund: Funke MediaSales ist die neue hauseigene Vermarktungseinheit der Funke Mediengruppe. Sie übernimmt seit dem 1. Juni dieses Jahres schrittweise die Vermarktung sämtlicher Funke-Medien regional und national. Sie betreut damit alle digitalen Kanäle sowie die Publikumszeitschriften, Tageszeitungen und Anzeigenblätter der Gruppe.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.