Nena Schink wird Wirtschaftsreporterin bei Bild - sie arbeitet im Team von Focus-Neuzugang Jan Schäfer

04.09.2020
 

Nena Schink wird Reporterin im Team von Jan Schäfer, der gerade als Politikchef und Mitglied der Chefredaktion das Ressort Politik und Wirtschaft übernommen hat. Mehr über Nena Schink, die Bestseller-Autorin ist.

Nena Schink (28) startet am 1. Oktober 2020 als Wirtschaftsreporterin bei Bild. Dabei wird sie auch als Moderatorin bei Bild Live zu sehen sein. Schinck wechselt von Hubert Burda Medias Bunte, so sie seit 2019 als Reporterin arbeitete. Zuvor war sie Redakteurin bei Orange by Handelsblatt, für das sie unter anderem in einer Videoreihe weibliche Führungskräfte interviewte. Nena Schink absolvierte ein Volontariat bei der Handelsblatt Media Group in den Redaktionen von Handelsblatt und Wirtschaftswoche.

Anfang 2020 stieg Schinks erstes Buch "UNFOLLOW - wie Instagram unser Leben zerstört" in die Top 10 der Spiegel-Bestseller-Liste ein und sorgte für eine Debatte über das soziale Netzwerk.

Nena Schink arbeitet im Team von Jan Schäfer (49). Er ist vom Focus zu Bild gewechselt, beim Burda-Nachrichtenmagazin war er Mitglied der Chefredaktion. Schäfer folgt bei Bild auf Nikolaus Blome.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.