xxx Aufrufe

Gebt ihm was er will!

Pädagogisch nicht besonders wertvoll, dafür provokant genug, um ein Hingucker zu sein. Die Printwerbung von PlayStation zum Weltkindertag ist schonungslos ehrlich. Sie meint, Kinder bekämen zu oft Geschenke, die sie nicht mögen. Und das sei sinnlos. Wie zum Beispiel ein hässlicher Strick-Pulli. Also besser eine Spielekonsole - und gut ist. Dass das so einfach ist, dachte sich die beauftragte Agentur WILD FI. Argentina aus Buenos Aires dabei.

08.09.2020
Sponsor:
PlayStation
Agentur:
WILD FI. Argentina, Buenos Aires
Wann und wo:
09.09.2020, Ads of the World
Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.