Warum Klambt mit Steven Gätjen und Tim Affeld ins TV-Geschäft einsteigt

 

Die Mediengruppe Klambt der Verleger Lars und Kai Rose gründet die neue Produktions- und Kreativschmiede Elbgorilla in Hamburg. Was mit TV-Moderator Steven Gätjen und Klambt-Chefredakteur Tim Affeld geplant ist - und welche Formate schon stehen.

Das junge Unternehmen mit den Gründern Gätjen ("Die goldene Kamera", "Joko und Klaas gegen ProSieben") und Affeld, Chefredakteur der Magazine "Grazia", "IN" und "Ok!", will Sendungen und Formate für TV-Sender, Streaming-Dienste und Unternehmen entwickeln und setzt dabei auf starke Köpfe. Außerdem soll Elbgorilla Podcasts sowie crossmediale Branded-Entertainment-Konzepte entwickeln.

Für Lars Rose, Verleger der Mediengruppe Klambt, passt das neue Engagement gut ins expansive Konzept seines Hauses. "Die Weiterentwicklung unserer multimedialen publizistischen Ansätze in Richtung Bewegtbild und Podcast-Formate dokumentieren wir unter anderem mit der Gründung von Elbgorilla", sagt er zum Start. "Wir freuen uns, mit Steven Gätjen und Tim Affeld in dieser medial tierisch vernetzten Truppe mitzubrüllen."

Tatsächlich hat die Neugründung schon gute Aufträge vorzuweisen: Für den NDR wurden bereits erste TV-Formate mit Carlo von Tiedemann und Wilgald Boning umgesetzt. Außerdem erstellt Elbgorilla alle Staffeln des Audible-Podcasts "Süß oder salzig". Mit Steven Gätjen ist zudem der neue Podcast "Kino oder Couch" gestartet.

Für das ZDF, zu dem Steven Gätjen weiterhin gute Drähte hat, verantworten die Hamburger zudem seit April das wöchentliche crossmediale Kino- und Serienformat "Filmgorillas".

Hintergrund: Die Mediengruppe Klambt wurde 1843 gegründet und gibt heute über 50 Zeitschriften mit einer jährlichen Auflage von über 100 Mio Exemplaren heraus. Die digitalen Portale der Gruppe erreichen rund 10 Mio Unique User pro Monat. 650 Mitarbeiter sind an den Standorten Hamburg, Berlin, Baden-Baden, Speyer und Nürnberg für das Publikumstitelhaus tätig.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.