Janine Ernst kehrt ins Marketing beim ZDF-Werbefernsehen zurück

 

Janine Ernst verstärkt ab sofort wieder die Marketing-Abteilung des ZDF-Werbefernsehens. Lange einarbeiten muss sie sich nicht: Die Digialexpertin war vor einem Wechsel auf Unternehmensseite schon einmal für den Werbevermarkter des Zweiten tätig.

Die 32-Jährige wechselt von Eckes-Granini zum Werbefernsehen in Main. Bei dem Fruchtsaft-Produzenten wirkte sie zuletzt als Social-Media-Specialist. Ernst war unter anderem für die inhaltliche und grafische Entwicklung der Social-Media-Kanäle verantwortlich und fungierte als Ansprechpartnerin für das Mediadesgin.

Christoph Lüken, Leiter Marketing beim ZDF-Werbefernsehen, freut sich über die Heimkehrerin. "Sie verfügt über vielfältige Erfahrungen und ausgezeichnete Fähigkeiten in der modernen Marketing-Arbeit."

Janine Ernst verfügt sowohl über einen Studienabschluss im Bereich Digitale Medien der Dualen Hochschule Baden-Württemberg als auch über eine abgeschlossene Ausbildung als Mediengestalterin Digital und Print. Zunächst arbeitete sie nach ihrem Studium bei der Werbeagentur Brand on Fire.

Hintergrund: Als 100-prozentiges Tochterunternehmen des ZDF ist das ZDF-Werbefernsehen, gegründet 2009, für die Vermarktung des Werbe- und Sponsoring-Angebots des öffentlich-rechtlichen Senders verantwortlich. Geschäftsführer ist Hans-Joachim Strauch.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.