Job des Tages: Funke sucht einen SEO-Redakteur (m/w/d) in Berlin

16.09.2020
 
 

Die Funke Mediengruppe hat in der Friedrichstraße eine der reichweitenstärksten Mantelredaktionen Deutschlands aufgebaut und möchte die nun weiter stärken. Daher wird in Berlin ab sofort ein SEO-Redakteur (m/w/d) gesucht.

Auf der Stelle wird man eigenständig aktuelle, relevante Themen recherchieren und aufbereiten sowie News- und Ratgeber-Artikel erstellen. Außerdem redigiert und optimiert man andere Texte unter Berücksichtigung von SEO-Standards.

Bei der Themenaussteuerung lässt man Erkenntnisse der Zielgruppenanalyse einfließen und kümmert sich in Echtzeit um die Verbesserung und das Republishing bestehender Inhalte. Dabei übernimmt man auch die Pflege und Nachverfolgung von Artikeln und bereitet alle Text im Content-Management-System auf, wobei man auch die Bilder auswählt.

Job-Kandidaten müssen ein Studium etwa im Bereich Medien oder Journalismus erfolgreich abgeschlossen und/oder eine redaktionelle Ausbildung durchlaufen haben. Vorausgesetzt werden ein bis drei Jahre relevante Berufserfahrungen als Redakteur im Online- oder SEO-Bereich.

Unerlässlich sind Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Wort und Schrift sowie eine flexible, strukturierte Arbeitsweise und hohe Textsicherheit. Inhalte sollte man aus Leidenschaft erstellen und dabei gleichzeitig ein gutes Zahlenverständnis an den Tag legen.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.