xxx Aufrufe

Infiziert über die Haut

Hinter der harmlosen Körperkunst kann immer auch ein Infektionsherd stecken. Sobald die Nadel die ersten beiden Hautschichten durchsticht, entstehen hier Eintrittspunkte für Krankheiten – zum Beispiel für Hepatitis C. Mit dieser Anzeigen-Kampagne versucht das Pharmaunternehmen Gilead über das Infektionsrisiko aufzuklären, da diese Form der Hepatitis tödlich sein kann. Die Agentur McCann Health Sao Paulo wählte dafür ein Rückentattoo und fragt nach dessen Geschichte, und zwar nicht symbolisch.

20.09.2020
Sponsor:
Gilead
Agentur:
McCann Health Sao Paulo, Brasilien
Wann und wo:
21.09.2020, Ads of the World
Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.