Kreative Analytikerin: Inga Leister mit neuer Führungsrolle bei Bauer

30.09.2020
 

Die Bauer Media Group ernennt Inga Leister zum Chief Innovation Officer der Business Unit Publishing Deutschland. Leister ist seit fünf Jahren im Unternehmen. Was sie zuletzt verantwortet hat und was sich Bauer-Manager Ingo Klinge von Leister in ihrer neuen Rolle erwartet.

Die Bauer Media Group hat die Position "Chief Innovation Officer der Business" in der Unit Publishing Deutschland neu geschaffen. Inga Leister (40) soll sowohl die Zukunftsfähigkeit des Medienhauses im Printbereich stärken als auch neue tragfähige digitale Geschäftsmodelle entwickeln. In ihren Verantwortungsbereich fallen die Bauer Xcel Media sowie die Kernsegmente Health und Food.

Zur Person: Inga Leister ist seit 2015 bei der Bauer Media Group. Zuletzt führte sie als Mitglied der Geschäftsleitung der Bauer Xcel Media das Digitalgeschäft in Deutschland. Zuvor war sie als Director Brand & Content Business für das digitale Markengeschäft verantwortlich, unter anderem Wunderweib.de und Lecker.de. In ihren früheren Stationen bei G+J prägte die ehemalige Henri-Nannen-Schülerin den strategischen Ausbau und Erfolg von Brigitte Digital. 

Inga Leister berichtet direkt an Ingo Klinge, CEO Business Unit Publishing Deutschland. Klinge über Leisters neue Führungsrolle: "Dank ihrer Erfahrungen im strategischen Neugeschäft, bei der Weiterentwicklung des digitalen und crossmedialen Publishing-Geschäfts sowie ihrem tiefen Verständnis für die verschiedenen Zielgruppenbedürfnisse werden wir mit Inga erfolgsversprechende Innovationen identifizieren und umsetzen. Sie ist eine kreative Analytikerin, hinterfragt hartnäckig und sucht stets nach der besten Lösung."

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.