Florian Boesel verstärkt Truemates als Head of Production

 

Mit Florian Boesel hat sich das Produktionshaus Truemates einen Top-Neuzugang gesichert. Er übernimmt bei dem Berliner Spezialisten für Brand Content die Leitung des Produktionsteams.

Der neue Head of Production bringt über zehn Jahre Branchen-Knowhow mit - als Producer für Film- und TV-Produktionen sowie als Werbefilmer. Vor seinem Wechsel zu Truemates war Florian Boesel seit 2017 Senior Producer bei IMB ix/Aperto und betreute dort Projekte namhafter DAX-Konzerne.

Im Film- und TV-Bereich war er an Produktionen wie unter anderem "Homeland", der "Tatort"-Reihe und der "Feuchtgebiete"-Verfilmung beteiligt. Boesel hat an der Beuth University of Applied Science studiert sowie eine Ausbildung als Drehbuch- und Serien-Autor an der Master Drehbuch School Berlin absolviert.

Als "erfahrenen Producer", der "nicht zu festgefahren in seinem Denken ist", begrüßt ihn Sonja Wolff, Mitgründerin und Geschäftsführerin von Truemates, an Bord.

Hintergrund: Das 2017 gegründete kreative Produktionshaus Truemates erstellt für seine Kunden vorrangig unterhaltsamen Content und entwickelt unter anderem Social-Media-Kampagnen und Markenkanäle. Wichtige Kunden sind Unternehmen wie Coca-Cola, L'Oreal und Volkswagen. Geschäftsführer sind Philipp und Sonja Wolff.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.