xxx Aufrufe

Die Gefahr im Haus

"Pass gut auf, draußen ist es gefährlich" – diesen Satz bekommt so gut wie jedes Kind mit auf den Weg. Doch nicht nur draußen warten Gefahren auf die Schutzbedürftigen. Gewalt findet nach wie vor besonders häufig drinnen im eigenen Zuhause statt. Die Kinderhilfsorganisation Save the Children will in der Krisenzeit der Coronavirus-Pandemie erneut darauf aufmerksam machen, dass Kinder in den eigenen vier Wänden nicht immer sicher sind, denn die häusliche Gewalt ist in der Quarantäne um 118 Prozent gestiegen. Die Outdoor-Kampagne stammt von VMLY&R aus Mexiko.

25.10.2020
Sponsor:
Save the Children
Agentur:
VMLY&R, Mexiko
Wann und wo:
26.10.2020, Ads of the World
Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.