Ex-Motor-Presse-Geschäftsführer Tim Ramms ist zu Delius Klasing gewechselt

06.11.2020
 

Konrad Delius, Verleger des Special-Interest-Verlags Delius Klasing, macht Tim Ramms zum Bereichsleiter Digital. Ramms bringt viel Führungserfahrung von Axel Springer, Gruner + Jahr und der Motor Presse Stuttgart mit.

Tim Ramms (47) startet zum 1. Dezember 2020 als Bereichsleiter Digital bei Delius Klasing. Neben dem Aufbau einer zentralen Digital-Einheit zählen die Recherche und die Analyse von potenziellen Märkten, Zielgruppen und Kundenbedürfnissen ebenso wie die Expansion des digitalen Portfolios zu seinen Führungsaufgabe.

"Unser Ziel ist es, die Marktführerschaft auf digitale Produkte zu erweitern. Tim Ramms kann dabei auf eine bereits bestehende erfolgreiche Basis zurückgreifen. Gemeinsam mit der vorhandenen digitalen Kompetenz hoch motivierter und kreativer Kolleginnen und Kollegen in unserem Haus wird er in der Umsetzung bestehender und zukünftiger Projekte auch neue Impulse geben", so Verleger Konrad Delius zu seinem Neuzugang.

Zur Person: Tim Ramms, der als neuer Bereichsleiter Digital direkt an die Geschäftsführung berichten wird, ist studierter Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Produktmarketing. Er wirkte in verantwortlichen Positionen unter anderem bei Axel Springer  und bei Gruner + Jahr, bevor er 2006 zur Motor Presse Stuttgart gewechselt ist. Dort hat er in den vergangenen Jahren als Geschäftsführer für den Geschäftsbereich Mobilität die strategische Verantwortung für den Bereich Digital und IT übernommen.

Hintergrund: Das gedruckte und digitale Zeitschriften-Portfolio von Delius Klasing (u.a. Bike, Yacht und Tour) umfasst insgesamt 18 regelmäßig erscheinende Magazine sowie die entsprechenden Digital-Ausgaben und diverse Sonder- und Jahrespublikationen. Rund 1 300 lieferbare gedruckte Titel und 630 E-Books zählen zum Programm des Buchverlages. Zudem veranstaltet das Unternehmen rund 30 eigene Events. An den Standorten Bielefeld, Hamburg und München arbeiten aktuell  214 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Familienunternehmen, das in vierter Generation von Konrad Delius geführt wird.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.