Ole Lisberg heuert im Führungskreis von ressourcenmangel in Hamburg an

 

Einen mehrfach ausgezeichneten Werbeprofi hat sich die Agentur ressourcenmangel in Hamburg geangelt. Neuzugang Ole Lisberg soll als Creative Director Text das kreative Produkt und die Entwicklung des Teams und des Standorts mitgestalten.

Der gut vernetzte Kreative wird damit Mitglied im Führungskreis rund um Geschäftsführer Nicolai Shimmels. Lisberg kann auf 17 Jahre Berufserfahrung als Texter, Creative Director und Konzeptioner zurückblicken. Er arbeitete unter anderem für Kunden wie Ikea, Edeka, Telekom und die DEVK Versicherungen. Seinen neuen Vorgesetzten und das Haus kennt er gut.

"Ole und wir haben seit langem immer wieder erfolgreich zusammengearbeitet und freuen uns, ihn jetzt fest an Bord zu haben", sagt Nicolai Shimmels. "Wir schätzen seine Erfahrung und kreative Exzellenz, seine Führungskompetenz und seine klare und zugleich empathische Art von Kommunikation."

Hintergrund: Mit Ole Lisberg ist der Führungskreis der Agentur ressourcenmangel in Hamburg komplett. Er besteht aus Nicolai Shimmels, Patricia Bouma (Leiterin Beratung), Marc C. Freitag (Leitung Dialog & Services), Kathrin Käppler (Leiterin Strategie & Daten) sowie Deniz Sahin (Creative Director Art). Die rund 40 Mitarbeiter starke Agentur in Hamburg betreut Kunden wie Subway, ECE, Hermes, Licher Pils und Hamburg Energie.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.