Billerbeck-Nachfolge geklärt: Christina Gath und Andrea Fischer führen Living-Marken von G+J

18.11.2020
 

Die G+J-Titel Schöner Wohnen, Häuser und Couch bekommen eine neue redaktionelle Führung. Christina Gath und Andrea Fischer sind ab dem 1. Dezember verantwortlich. Mehr über die Doppelspitze - und wie die Aufgaben aufgeteilt sind.

Christina Gath (49) wird künftig als Editorial Director Living für die Inhalteerstellung aller Marken und Angebote der CoI Living verantwortlich sein. Sie übernimmt zudem die Chefredaktion von Schöner Wohnen und Couch.

Zur Person: Christina Gath arbeitete seit 2004 mit Unterbrechungen für verschiedene Gruner + Jahr-Publikationen (u.a. Brigitte, Woman, Gala); seit 2017 ist sie Redaktionsleiterin des Magazins Couch. Vor ihrem Wechsel zu Gruner + Jahr war sie u.a. als Beauty & Fashion Director bei Emotion und als stellvertretende Chefredakteurin für Grazia tätig.

Andrea Fischer (35) verantwortet zukünftig als Managing Director Living Digital gemeinsam mit Gath die crossmediale Living-Redaktion sowie alle digitalen Produkte und Shoppingangebote der CoI Living. Bereits seit Anfang 2016 ist Fischer als Geschäftsführerin der G+J Living Digital GmbH für den Auf- und Ausbau von Schoener-Wohnen.de, Couchstyle.de und seit Anfang 2020 auch von Livingathome.de zuständig.

Matthias Frei, G+J-Publisher Living, gibt den Kurs vor: Als Marktführer wollen wir die herausfordernden Märkte mit weiteren Innovationen und vor allem crossmedialen Angeboten und Konzepten gestalten – das erfordert neues Denken und interdisziplinäres Arbeiten. Die Zusammenführung aller Printredaktionen und des Digitalbereiches zu einer crossmedialen Living-Redaktion unter einem starken Führungsduo schafft neue Potenziale für unsere Marken." Bei Couch habe man bereits Anfang des Jahres die Print- und Digitalredaktion unter das Führungsduo Fischer und Gath gestellt. Sie vereinten dort sehr erfolgreich digitales Wissen und journalistische Leidenschaft. "Ich freue mich sehr, dass wir die gelungene Zusammenarbeit der beiden nun auf die redaktionelle Leitung der gesamten CoI Living ausweiten und wünsche Ihnen dabei viel Erfolg", so Publisher Frei.

Hintergrund: Die bisherige Schöner Wohnen-Chefredakteurin Bettina Billerbeck verlässt Gruner + Jahr zum Jahresende. Die 48-Jährige wird sich beruflich neu orientieren (kress.de berichtete).

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.