Michael Kollatschny wird Chef der ZDF Digital Medienproduktion

24.11.2020
 

Twitter Deutschland und Endemol Shine Beyond Germany hießen seine letzten beiden Stationen. Bald schlüpft er in eine neue Führungsrolle: Michael Kollatschny wird Geschäftsführer der ZDF Digital Medienproduktion. 

Michael Kollatschny startet am 1. Januar 2021 als alleiniger Geschäftsführer der ZDF Digital Medienproduktion GmbH.

"Es gibt in unserer Branche nicht viele Unternehmen, die alle relevanten digitalen Disziplinen unter einem Dach anbieten. Ich freue mich riesig, die ZDF Digital Medienproduktion in dieser Zeit des Wandels zu übernehmen und gemeinsam mit einem engagierten, talentierten und hoch motivierten Team an der Zukunft zu arbeiten", sagt Kollatschny zu seiner neuen Aufgabe.

Zur Person: Nach langjähriger Tätigkeit als Produzent und Redakteur bei creatv, Brainpool TV, Fernsehmacher und Kollareuth Media, stieß Michael Kollatschny 2016 von Twitter Deutschland als Managing Director zu Endemol Shine Beyond Germany. Seither war er zudem als Director Light Entertainment und Commercial für Endemol Shine Germany tätig. Unter seiner Leitung entstanden an den Standorten Berlin und Köln Formate wie Big Bounce, Beat the Box, Kitchen Impossible, Woozle Goozle und Beat the Box, aber auch CokeTV oder Kampagnen für die Bill and Melinda Gates Foundation.

"Wir freuen uns, mit Michael Kollatschny einen entscheidungsfreudigen Kommunikator mit hoher Qualifikation, großem Engagement, außerordentlicher Sachkenntnis und Führungskompetenz für diese Aufgabe in einem der kreativsten Medienunternehmen Deutschlands gewonnen zu haben", erklärt Fred Burcksen, Sprecher der Geschäftsführung der ZDF Enterprises. 

Hintergrund: Die ZDF Digital Medienproduktion GmbH wurde im Jahr 2000 von ZDF Enterprises gegründet. Das Unternehmen konzipiert und entwickelt mit erfahrenen Köpfen aus TV- und Online-Produktion, Journalismus, Werbung und internationalem Programmvertrieb anspruchsvolle TV- und Multimedia-Produkte für nationale und internationale Kunden.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.