Die kress-Wahl des Jahres: Wir suchen die Medien-Influencerin oder den Medien-Influencer 2020

30.11.2020
 

Jetzt sind Sie gefragt: Wer hat in diesem besonderen Jahr die entscheidenden Debatten und Diskussionen in sozialen Netzwerken wie Twitter und Facebook oder auf YouTube angestoßen? Der Mediendienst kress startet die Wahl der Medien-Influencerin bzw. des Medien-Influencers 2020. Aus Ihren Vorschlägen erstellen wir die Shortlist. Sagen Sie uns bitte, wer unbedingt auf die Liste muss.

Das Jahr 2020 war auch für die Medienbranche ein unfassbares Jahr. Wir möchten es mit Ihnen auf besondere Art und Weise wertschätzen:

Wer gab 2020 in sozialen Medien außergewöhnliche Denkanstöße? Wer befruchtete Medien-Diskussionen? Wer genießt eine hohe Anerkennung? Wessen Stimme hat auf Twitter und Facebook oder auf YouTube Gewicht? Wer hat die wesentlichen Medien-Debatten geprägt, gibt nützliche Tipps oder inspiriert?

Der Mediendienst kress sucht die Medien-Influencerin oder den Medien-Influencer 2020.

Aus Ihren Vorschlägen erstellen wir eine Shortlist mit 20 Personen. Bitte schreiben Sie mir (marc.bartl(at)oberauer.com, Stichwort: Wahl) bis Sonntag, 6. Dezember, wer unbedingt auf diese Liste muss.

Gewählt wird in der kommenden Woche mittels einer Online-Umfrage. Mitmachen kann jeder, der sich bei kress.de registriert hat. Hier können Sie ein Profil anlegen - auch für unsere Datenbank kress Köpfe.

Wir sind gespannt auf Ihre Vorschläge und freuen uns auf die kress-Wahl des Jahres!

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.