Exklusiv: Chefredakteur Stephan Maderner bekommt im neuen Verlag mehr Aufgaben

 

Vieles neu, einiges vertraut macht der November für Stephan Maderner. Nach kress.de-Informationen zieht der Chefredakteur mit seinem Magazin Bike & Business von Vogel zum neuen Eigner Syburger Verlag - mit erweitertem Einflussbereich als Fachverlagsmanager.

Wie kress.de erfahren hat, macht Syburger den erfahrenen Wirtschaftsjournalisten, der lange in Diensten der Vogel Communications Group (20 Jahre) und des Deutschen Fachverlags (fünf Jahre) stand, zusätzlich zum Objektleiter. Maderner ist bei seinem Arbeitgeber in Unna dann neben seinen Chefredakteurstätigkeiten auch für die Fachmedien zuständig.

Der 56-Jährige Diplom-Politikwissenschaftler, der einst an der LMU mit Schwerpunkt VWL studiert hatte, war von 1991 bis 1995 zunächst Wirtschaftsredakteur beim Rheinischen Merkur in Bonn. Zwischen 1995 und 2000 arbeitete er als stellvertretender Ressortleiter Handel für die Textilwirtschaft aus dem dfv.

Dann wechselte Stephan Maderner zu Vogel, wo er bis 2004 zunächst Ressortleiter Wirtschaft beim kfz-betrieb von Vogel Auto Medien, im Anschluss Chefredakteur von Bike und Business wurde. Er wurde unter anderem mit dem Preis der Deutschen Fachpresse für den besten Social-Media-Einsatz für das Konzept "Der Redakteur als Marke" ausgezeichnet.

Hintergrund: Der Syburger Verlag wurde 1981 in Dortmund gegründet, ursprünglich um das älteste  deutsche Motorrad-Szenemagazins Der Syburger herauszugeben. Motorradbegeisterung und einschlägige Kontakte in der Szene sind bis heute wichtige Grundlagen des Unternehmens, das sich auf Medien-Projekte zum Thema "Motorisierte Zweiräder" konzentriert. Wichtige Titel sind unter anderem MotorradNews, Motorrad Szene, Tourenfahrer, Motorrad-Gespanne und MotorradAbenteuer. Zum 1. November kaufte Syburger den Titel Bike und Business. Geschäftsführer des Syburger Verlags sind Ulf Mommertz, Michael Werner und Martina Knehans.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.