Ann-Marie Karsten steigt bei Jung von Matt zur Recruiting-Chefin auf

 

Inga Kruttke, Head of HR von Jung von Matt, befördert eine verdiente Mitarbeiterin: Ann-Marie Karsten wird als Director Recruiting künftig alle Maßnahmen der Personalgewinnung und -auswahl der Agenturgruppe in Deutschland verantworten.

Damit besetzt JvM einen Top-Job aus den eigenen Reihen. Karsten ist bereits seit zwei Jahren an Bord. 2018 kam sie von der Personalberatung Headstart zur Gruppe. Sie hatte zuvor auch schon viel Zeit auf Agenturseite gearbeitet - als Beraterin. Damals betreute Ann-Marie Karsten nationale und internationale Kunden, bevor sie sich schließlich auf die Personalberatung spezialisierte.

Sie sagt von sich selbst, dass ihr Schwerpunkt in der "genderneutralen Besetzung" sowie der "gezielten Entwicklung von Frauen auf ihrem Weg in die Führung" liege.

"Ann-Marie hat in ihrer Zeit bei Jung von Matt schon viele Talente für Agentur begeistern und mit Blick auf ihre Entwicklung in die richtigen Positionen bringen können", sagt Inga Kruttke über ihre Mitarbeiterin. "Darüber hinaus hat sie in einer Vielzahl von komplexen Projekten bewiesen, dass sie auch inhaltlich und organisatorisch große Themen zum Fliegen bringt."

Hintergrund: Jung von Matt wurde 1991 gegründet und agiert mittlerweile in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Schweden, Polen, Tschechien und China. Vorstandsvorsitzender ist Peter Figge.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.