xxx Aufrufe

Kalte Weihnachten in den Geschäften

Ungerecht und eiskalt empfinden viele Einzelhändler, vor allem kleine Geschäfte, den harten Lockdown und das überall in den betroffenen Ländern. Hier in Toronto, Kanada starteten daher die Händler des Einkaufsviertels Queen West BIA eine Aktion, die auf wirtschaftliche Not besonders jetzt zur Weihnachtszeit aufmerksam machen soll. Dafür hat die Agentur Zulu Alpha Kilo die Schaufensterpuppen vor die Läden platziert und ihnen wie mittellosen Menschen Schilder mit Botschaften in die Hände gedrückt. Darauf zu lesen etwa "Hungry for customers".

21.12.2020
Sponsor:
Queen West BIA & Broadview-Danforth BIA
Agentur:
Zulu Alpha Kilo, Kanada
Wann und wo:
23.12.2020, Ads of the World
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.