Thomas Wallek steuert JUK von Zitzewitz als neuer Geschäftsführer mit

 

Friedrich von Zitzewitz lässt seine guten Serviceplan-Kontakte spielen und holt von dort Thomas Wallek an Bord. Der neue Geschäftsführer Wallek ist in der Führungsspitze der Hamburger Werbeagentur künftig für die Beratung zuständig.

In dieser Rolle soll der Neuzugang Noch-Geschäftsführer Holger Johannsen ablösen - "mittelfristig", wie es in Hamburg heißt. Damit setzt sich bei dem Werbespezialisten ein Generationswechsel fort. Johannsen bleibt zunächst unterstützend tätig, um "den Übergang mit Plan und Ruhe durchzuführen", so die offizielle Sprachregelung bei JUK von Zitzewitz.

"Mit Thomas Wallek habe ich den Nachfolger gefunden, den ich lange gesucht habe. Er hat ebenso wie ich vielfältige Industrieerfahrung gesammelt und durch seine unterschiedlichen Stationen bei Serviceplan als Agenturgründer, Standort-Chef und CFO der deutschen SP-Agenturen bringt er alles mit, um JUKvZ in eine vielversprechende Zukunft zu führen", sagt Holger Johannsen zu seiner Entscheidung. Er selbst will der Geschäftsleitung der Agentur, die 1991 gegründet wurde, auch weiterhin erhalten bleiben.

Thomas Wallek und der Agentur-Geschäftsführer Friedrich von Zitzewitz kennen sich bereits durch frühere Projekte für Serviceplan. Sie waren beide für Kunden wie BMW, Saturn, Google und Conti tätig, allerdings in unterschiedlichen Teams.

Hintergrund: Die Agentur JUK von Zitzewitz, die nicht wenigen Beobachtern als einer der "Hidden Champions" der deutschen Werbeszene gilt, beschäftigt ein fast 40-köpfiges Team, das Kunden wie Afri Cola, ImmoScout 24, das ECE Shopping Center, Barmer, Steinway & Sons sowie Volvo betreut. Als Friedrich von Zitzewitz vor vier Jahren in die Agentur kam, galt das als erster Schritt des Generationswechsels. Er löste damals Jürgen Kerstin ab. 2021 möchte die Agentur den Bereich Content Marketing weiter ausbauen.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.