RTL Audio Center Berlin: Carolin Häublein und Konstantin Rodeck ziehen in Geschäftsführung ein

 

Am Kudamm hat mit dem RTL Audio Center Berlin Europas modernster Audio-Standort seinen Betrieb aufgenommen. Vom Start weg legen dort Carolin Häublein und Konstantin Rodeck als neue Geschäftsführer mit die Hebel um. Mehr über die Aufsteiger.

Der Vorsitz der Geschäftsführung liegt bei Marc Haberland, der sich durch die beiden Radio-Profis, die intern in der RTL-Gruppe aufsteigen, verstärkt. Stephan Schmitterer, der seit Oktober vergangenen Jahres Geschäftsführer der InfoNetwork GmbH und künftig Geschäftsführer der neu gegründeten RTL News GmbH ist, scheidet nach zwölf Jahren aus der Geschäftsführung der Berliner Radio-Einheit, die bislang RTL Radio Center Berlin GmbH hieß, aus. Er wird den Berlinern aber als CEO von RTL Radio Deutschland erhalten bleiben.

Am neuen Standort am Kudamm arbeiten künftig die vier Radioprogramm 104.6 RTL, 105'5 Spreeradio, 93,6 Jam FM sowie RTL Deutschlands Hitradio, die Audio Alliance sowie die RTL Audio Vermarktung, das Digital Media Hub und RTL Radio Deutschland unter einem Dach. Die Verzahnung der Berliner Audio-Einheiten der RTL-Gruppe vereinfacht sich so enorm.

"Ziel war es, Radio- und Audioproduktion neu zu denken und den MitarbeiterInnen eine New Work-Fläche zu gestalten, in der sie sich rund um die Uhr wohlfühlen und die ihnen maximale Flexibilität ermöglicht", sagt Marc Haberland, Vorsitzender der Geschäftsführung von RTL Audio Center Berlin. "Auch wenn wir angesichts der andauernden Corona-Pandemie ohne große Eröffnungsfeier und nicht in voller Teamstärke im neuen Gebäude starten, können wir bereits nach wenigen Tagen im Regelbetrieb resümieren: Das neue RTL Audio Center Berlin kann sich sehen und wird von sich hören lassen!"

Zu den Personen: Sowohl Carolin Häublein als auch Konstantin Rodeck kann man als Hausgewächse ansehen. Die Kommunikationswissenschaftlerin ist dem Unternehmen bereits seit mehreren Jahren als Geschäftsführerin des Jugendsender 93,6 Jam FM verbinden. Sie hat zuletzt die crossmediale Marke vorangetrieben und den Sender auch in nationaler Verbreitung etabliert. Konstantin Rodeck kam 2013 als Geschäftsführer der RTL Radio Vermarktung zum Unternehmen. Der Marketing-Experte zeichnete verantwortlich für den konsequenten Ausbau zu einem der innovativsten Portfolio-Vermarkter im deutschen Audio-Markt.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.