Job des Tages: Bild sucht einen Video-Redakteur (m/w/d) in Berlin

15.01.2021
 
 

Deutschlands größte und emotionalste Medienmarke Bild stockt im Bewegtbild-Bereich massiv auf. Zur Verstärkung bei der Live-Plattform in Berlin wird ab sofort ein Video-Redakteur (m/w/d) gesucht.

Auf der Stelle wird man Bild Live mit eigenen Ideen innovativ mitgestalten, indem man neue Sendungselemente bei den News-Formaten entwickelt und vorantreibt. Im Tagesgeschäft recherchiert man aktuelle Themen, konzipiert Talks und führt Interviews.

Außerdem wird man die Reporter und Moderatoren inhaltlich briefen sowie die Beiträge selbstständig schneiden und vertonen. Dabei arbeitet man im interdisziplinären Team und verantwortet mit dem CvD die tagesaktuellen Sendungen. Generell steht man für den gesamten Prozess der Beitragsproduktion ein - jeweils von der Idee bis zu fertigen Umsetzung.

Bewerber müssen ein Studium und/oder ein Volontariat erfolgreich abgeschlossen und entweder im TV-Geschäft oder digital mehrjährig Erfahrung im Bewegtbildbereich gesammelt haben - vorzugsweise in Boulevard-Redaktionen. Bild wird man mit Begeisterungsfähigkeit sowie umfangreichen Kenntnissen im Video-Storytelling für sich gewinnen.

Unerlässlich ist, dass man sich mit dem Nutzungsverhalten auf verschiedenen Plattformen gut auskennt und somit weiß, wie man Geschichten erzählen muss, damit sie erfolgreich sein. In allen Belangen sollte man offen sein für flexibles Arbeiten im Schichtdienst sowie an Sonn- und Feiertagen.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.