Louise Gaudern kehrt auf einen Top-Posten bei C3 zurück

 

Schon einmal stand Louise Gaudern in C3-Diensten. Nun stößt die Werbe-Expertin wieder dazu. Sie verstärkt das Team der Content-Marketing-Agentur in München als Business Director.

Bei ihrem neuen/alten Arbeitgeber soll die gebürtige Britin Schlüsselkunden aus den Bereichen Industrie und Lifestyle beraten und entwickeln. Dafür bringt sie genau die richtige Mischung aus strategischem Denken und Kreativität mit.

Zuletzt verantwortete  Louise Gaudern bei Burdas Multichannel-Vermarkter BCN im sogenannten "Content Creation Team" die Kampagnenentwicklung für große Marken. Zuvor arbeitete sie für verschiedene Agenturen, darunter auch C3. Sie betreute bereits international ausgerichtete Kampagnen für Branchengrößen wie Henkel, Hilti und Hennessy. Ihr sagt nach eigenem Bekunden der "holistische Content-Marketing-Ansatz von C3" besonders zu.

"Mit Louise kehrt eine begeisterte Content-Marketing-Spezialistin mit stark internationalem Profil als Führungskraft zu uns zurück. Sie kennt und lebt den C3-Spirit und hat bereits früher ihr Gespür für die Kundenberatung im interdisziplinären C3-Modell bewiesen", sagt Karsten Krämer, COO bei C3.

Hintergrund: C3 versteht sich als führende europäische Content-Marketing-Agentur mit 700 Mitarbeitern an Standorten wie Berlin, München, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, London, Zagreb und Prag. Geschäftsführer sind Christian Breid, Adel Gelbert, Franzis Heusel und Karsten Krämer.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.