Job des Tages: Redakteur Finanzen (m/w/d) in Hamburg-Winterhude gesucht

19.01.2021
 
 

Das moderne Privatanleger-Medium der fonds möchte sein Mitarbeiterteam vergrößern. In Hamburg-Winterhude wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt daher ein Redakteur Finanzen (m/w/d) gesucht.

Auf der Stelle wird man Nachrichten verfassen, Hintergründe beleuchten sowie über Märkte und wirtschaftliche Enwicklungen berichten und sich dabei stark auf die Social-Media-Kanäle fokussieren. Die Tagesarbeit umfasst die Themen-Recherche sowie das Erstellen von Artikeln, Beiträgen und Social-Media-Posts.

Dabei wird man sowohl bei der hauseigenen Online-Redaktion mitarbeiten sowie für Content-Kunden zum Einsatz kommen. Für diese Aufgaben wird man freie Mitarbeiter beauftragen und deren Texte redigieren. Zudem kümmert man sich um redaktionelle Online-Reportings.

Bewerber sollten erste Medien-Erfahrungen gesammelt haben und einschlägiges Knowhow etwa aus einem BWL- oder VWL-Studium mitbringen. Quereinsteiger sind willkommen. Wichtig ist, dass man sich gut mit gängigen EDV-Produkten sowie in Online-Themen wie der multimedialen Berichterstattung inklusive HTML und Google Analystics auskennt.

Der Arbeitgeber freut sich über Job-Kandidaten mit exzellenten Deutsch- sowie bestenfalls über Auslandsaufenthalte vertiefte Englisch-Kenntnisse. Wichtig ist, dass man bei Finanz- und Wirtschaftsthemen mitreden kann und sie auch selbst spannend findet. Schlüsselqualifikationen sind persönliches Engagement, Belastbarkeit, Lernbereitschaft sowie die Gabe, auch unter Zeitdruck nicht den Überblick zu verlieren.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.