Bauer Media Group: Markus Hüßmann in neuer Spitzenfunktion

01.02.2021
 

Die Bauer Media Group verstärkt ihr Führungsteam im Geschäftsbereich Publishing und ernennt Markus Hüßmann zum Chief Operating Officer (COO) der Business Area Publishing. Mehr über Hüßmann.

Markus Hüßmann, der seit Juli 2018 als Global CTIO tätig ist, wird ist ab sofort COO der Business Area Publishing. In dieser neu geschaffenen Rolle verantwortet er unter anderem weltweit die Entwicklung neuer Geschäftsfelder und arbeitet eng mit dem Management-Team an Kernprojekten im Bereich Publishing. Bevor er 2013 zu Bauer Media kam, war Hüßmann für verschiedene Unternehmen in der IT- und Kommunikationsbranche tätig, darunter freenet und Mobilcom. Er wird an Rob Munro-Hall, President Business Area Publishing, berichten.

Rob Munro-Hall zu der Personalie: "Markus wird unser Publishing Geschäft auf dem Weg zum Multi-Business-Unternehmen weiter vorantreiben. Er kennt Bauer Media und das Verlagsgeschäft in- und auswendig und verfügt über eine langjährige Expertise im Aufbau und der Skalierung von Digital- und Technologiegeschäften, der Strategieentwicklung und Transformationsprozessen."

Parallel wird Spencer Piggott neuer Global CTIO. Er soll den digitalen Transformationsprozess der Bauer Media Group weiter vorantreiben. Pigott kam im März 2020 als Global Technology Director für die Business Area Publishing zu Bauer Media. Zuvor war er in leitenden Positionen in der Medienbranche tätig - unter anderem bei Dow Jones, News Corporation und der BBC. Piggott wird die neue Rolle zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernehmen und an Veit Dengler, COO Bauer Media Group, berichten.

Veit Dengler: "Spencer ist eine inspirierende Führungspersönlichkeit in der Tech-Branche, mit viel Know-how und Erfahrung in der Leitung von digitalen Geschäften für weltweit führende Medienunternehmen."

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.