Lara Thiede übernimmt bei der SZ die Jetzt.de-Redaktionsleitung

 

Lara Thiede soll als neue Redaktionsleiterin von Jetzt.de die jungen Leser der Süddeutschen Zeitung bei Laune halten. Sie hat ihren neuen Führungsposten mit Monatsbeginn angetreten, zuvor war sie Stellvertreterin.

Allzu groß einarbeiten wird sie sich in ihre neuen Aufgaben nicht müssen. Immerhin arbeitet Thiede schon seit rund vier Jahren für jetzt.de - zunächst als Praktikantin, dann als Redakteurin mit verschiedenen Zuständigkeitsbereichen, darunter auch Social-Media-, CvD- und Textchefin-Aufgaben.

Das Medium Magazin, das wie kress.de im Oberauer Verlag erscheint, wählte sie zuletzt unter die "Top30 bis 30"-Talente (kress.de berichtete).

Wie Lara Thiede selbst bei Twitter bestätigt, hat sie ihre neuen Aufgaben zum 1. Februar angetreten. "Ich freue mich sehr auf die Herausforderungen, die auf mich warten", schreibt sie dort.

Hintergrund: Thiede tritt nun offiziell die Nachfolge der langjährigen jetzt.de-Redeaktionsleiterin Charlotte Haunhorst an. Sie hat den Süddeutschen Verlag verlassen. Sie lebt und arbeitet nun in Vancouver, wie sie ebenfalls auf Twitter schreibt. Dort ist sie frei tätig und für Aufträge erreichbar.

Sie möchten exklusive Medienstorys, Jobkolumnen und aktuelle Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.