Job des Tages: Südwestdeutsche Medienholding sucht einen Redakteur (m/w/d) für Lokales in Coburg

04.03.2021
 
 

Die HCS Content GmbH, die als Teil der Verlagsgruppe Hof-Coburg-Suhl-Bayreuth zur Südwestdeutschen Medienholding gehört, möchte sich verstärken. In Coburg wird aktuell ein Redakteur (m/w/d) für Lokales gesucht.

Als Teil der Lokalredaktion wird man der täglichen Ausgabe der Neuen Presse in der Region Coburg mitarbeiten und mit den eigenen Beiträgen zur Meinungsbildung vor Ort beitragen. Damit übernimmt man auch eine wichtige gesellschaftliche Rolle. Für die anspruchsvollen Tätigkeiten sollte man zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit mitbringen.

Konkret wird man eigene Inhalte in allen Stilformen recherchieren und verfassen sowie sich experimentierfreudig bei der Wahl moderner Ausspielformen einbringen. Deswegen befasst man sich auch mit dem Erstellen von Bildern, Videos, Ton- und Bildsequenzen. Zudem wird man bei der Seitenproduktion zielgerichtet die entsprechenden Artikel auswählen, sie redigieren und für ein ansprechendes Layout sorgen.

Gesucht werden Profis, die ein Zeitungsvolontariat erfolgreich abgeschlossen und bereits einschlägige redaktionelle Erfahrungen gesammelt haben und so Nachrichten sicher auswählen und mit einem guten Gespür die Leserinteressen treffen können. Natürlich muss man gründlich recherchieren, gut und gerne schreiben und sauber redigieren. Wer sich mit dem Redaktionssystem Eidos Media Méthode gut auskennt, sammelt wichtige Pluspunkte.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.