Job des Tages: Bild sucht einen Chef vom Dienst (m/w/d) in Berlin

01.04.2021
 
 

Deutschlands größte Medienmarke entwickelt sich immer stärker zur Live-Plattform. Bei Bild Live stockt Springer nun weiter auf. In Berlin wird aktuell ein Chef vom Dienst (m/w/d) gesucht.

Auf der ausgeschriebenen Stelle wird man Sendungsinhalte wie Beiträge, Schalten, Talk-Strecken und Studio-Aktionen einer tagesaktuellen Sendung entwickeln und verantworten. Dafür führt man die Autoren, Redakteure und externen Produzenten inhaltlich wie fachlich.

Im Tagesgeschäft wählt man die Themen für die Sendungen aus, plant, beauftragt und nimmt die Konzepte einzelner Beiträge und Strecken ab. Dabei redigiert man unter anderem Meldungen, Moderationen und Beitragstexte. Generell wirkt man kreativ an der Weiterentwicklung der Sendungen mit und verantwortet die Einhaltung des Sendeplans.

Bewerber müssen ein Studium erfolgreich abgeschlossen haben und/oder ein Volontariat absolviert haben. Wichtig ist, dass man stilsicher im Texten, in der Bildsprache und im Video-Storytelling ist sowie über ein Gespür für relevante Geschichten und die entsprechende Dramaturgie bei der Umsetzung verfügt.

Bild freut sich auf entscheidungsfreudige, durchsetzungsfähige Organisationstalente, die zielstrebig und souverän auftreten - auch in Stresssituationen. Man sollte gerne im Schichtdienst sowie an Sonn- und Feiertagen arbeiten.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.