xxx Aufrufe

Eine Galaxy aus Mikroplastik

Wie die endlose Galaxy mit Abermillionen von Sternen taucht das Bild der neuen WWF-Kampagne vor dem Betrachter auf. Ein imposantes Kunstwerk der Natur möchte man gerade denken, als die Bildunterschrift die schockierende Realität aus der Ferne ganz dicht ranholt: Das sind keine Sterne, sondern unzählige Partikel von Mikroplastik in den Ozeanen. Der Umweltschutzverein erinnert hier an die zunehmende Verschmutzung. Das Konzept der Kampagne kommt von der Agentur BBDO aus Neuseeland.

10.04.2021
Sponsor:
WWF
Agentur:
Colenso BBDO, Neuseeland
Wann und wo:
12.04.2021, Ads of the World
Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.