Job des Tages: Weser-Kurier sucht einen Social-Media-Redakteur (m/w/d) in Bremen

22.04.2021
 
 

Die Bremer Tageszeitungen AG möchte sich bei ihrem reichweitenstarken Weser-Kurier verstärken - in der Digitalredaktion. In Bremen wird daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Social-Media-Redakteur (m/w/d) gesucht.

Auf der Stelle kann man von allen Vorteilen profitieren, die ein modernes zukunftsorientiertes Medienhaus in einer attraktiven Großstadt bietet. Der Arbeitsplatz im Pressehaus liegt direkt in der Bremen City, mit guter Fahrradanbindung und eigenem Fahrradkeller. Das gastronomische Angebot ist groß.

Die Aufgaben der Position sind vielfältig und spannend. Im Kern geht es um die Weiterentwicklung der Social-Media-Strategie für weser-kurier.de und deren Umsetzung auf allen Kanälen. Außerdem wird man sich um das Community Management kümmen.

Dabei geht es auch darum, redaktionelle Formate für die Social-Media-Kanäle zu entwickeln, zu produzieren und deren Einsatz zu kontrollieren. Zusätzlich wird man die Mitarbeiter im Bereich Social Media schulen und beraten und auch andere redaktionelle Aufgaben am Online-Desk übernehmen.

Bewerber müssen eine abgeschlossene crossmediale Ausbildung sowie fundierte Berufserfahrung im Online-Journalismus nachweisen können. Für digitale Themen und Trends sollte man sich sehr stark interessieren und sich natürlich bestens mit den einschlägigen Plattformen auskennen. Kreativität, Originalität und hohes Engagement sind gefragt.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.