Job des Tages: HypoVereinsbank sucht einen Content Creator (m/w/d) Schwerpunkt Video in München

06.05.2021
 
 

Die HypoVereinsbank, die zur UniCredit-Gruppe gehört, möchte sich im Kommunikationsbereich verstärken. In München wird aktuell ein Content Creator (m/w/d) Schwerpunkt Video gesucht.

Dabei wird man Teil der Abteilung, die als Schnittstelle zwischen den verschiedenen Zielgruppen der Kommunikation und er Bank fungiert und die den Vorstand sowie das Top-Management des Hauses berät. Dort wird man auf der ausgeschriebenen Stelle die Verantwortung für die operative Betreuung der Video-Erstellung und des Managements von Bewegtbild-Kanälen der Bank übernehmen.

Konkret ist man gefordert, Video-Strategien zu erarbeiten und umzusetzen sowie deren Monitoring und Qualitätskontrolle zu gewährleisten. Die Kommunikationsformate entwickelt man stetig weiter - mit Schwerpunkt auf Video. Notwendige Fremdleistungen schreibt man aus, um sie von entsprechenden Dienstleistern durchführen zu lassen. Deren Arbeit begleitet und überprüft man. In allen Belangen ist man in ein internationales Team eingebunden.

Bestens auf die Stelle passen Kommunikationstalente, die über ein hohes Maß an Sprachgefühl und Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift verfügen und dies bereits erfolgreich unter Beweis gestellt haben. Gute Fremdsprachenkenntnisse werden erwartet. Als Teamplayer wird man engagiert und souverän auftreten und auch in stressigen Situationen gelassen bleiben.

Erwartet wird, dass man eine journalistische Ausbildung sowie ein Studium im Bereich Kommunikation, PR oder vergleichbaren Fächern mitbringt. Unerlässlich sind sehr gute Kenntnisse im Video-Schnitt und der Content-Produktion. Außerdem solle man sich bestens mit Social Media und dem Online-Publishing auskennen - insbesondere im Bewegtbild-Umfeld.

Mehr Informationen zu diesem Top-Job gibt es im Jobportal von kress.de.

Das Jobangebot von kress.de wird täglich aktualisiert. Die neuen Angebote und eine wöchentliche Übersicht können als eigener Job-Newsletter abonniert werden.                            

Sie haben einen Top-Job im Angebot? Hier können Sie inserieren.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.