Christine Lemke-Matwey leitet mit Volker Weidermann künftig das Zeit-Feuilleton

 

Nach dem viel beachteten Abschied von Volker Weidermann vom Spiegel ist nun klar, wie genau die Führungsrolle des renommierten Literaturkritikers beim Zeit Verlag aussieht. Die Ressortleitung übernehmen künftig Christine Lemke-Matwey und Weidermann. Das löst einige Verschiebungen aus.

Am Mittwoch hatte kress.de exklusiv vom Weggang von Weidermann berichtet, der in einer internen Mail teilweise deutliche Kritik am Stil des Hauses geäußert hatte (hier geht's zur Original-Meldung bei kress.de).

Der Zeit Verlag hat nun die neue Aufstellung bekannt gegeben: Christine Lemke-Matwey, 58, und Volker Weidermann, 51, übernehmen zum 1. Oktober 2021 die Ressortleitung des Feuilletons der Zeit, heißt es in Hamburg.

Sie folgen auf Adam Soboczynski, 46, der nach acht Jahren als Feuilleton-Chef auf eigenen Wunsch aufhört und künftig die Literaturredaktion innerhalb des Ressorts leiten wird.

Die bisherige Leiterin der Literaturredaktion, Iris Radisch, gibt diese Position aus eigenem Willen auf und bleibt Redakteurin im Feuilleton. Stellvertretender Ressortleiter ist weiterhin Hanno Rauterberg.

Christine Lemke-Matwey arbeitet bereits seit 2012 als Redakteurin im Feuilleton der Zeit und steigt im Herbst nun in die Ressortleitung auf. Ihre Spezialgebiete waren bislang die Themenbereiche klassische Musik und Oper. Zuvor war sie Musikkritikerin im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung und des Tagesspiegels.

Außerdem ist Lemke-Matwey eine erfolgreiche Buchautorin. Zusammen mit dem Dirigenten Christian Thielemann schrieb sie Bücher über Richard Wagner und Ludwig van Beethoven. Sie ist außerdem Radiomoderatorin bei verschiedenen Sendern. So war sie von 2002 bis 2014 eine der Moderatorinnen der Sendung „Klassik-Forum“ im Hörfunkprogramm WDR3, seit 2011 gehört sie zum Team der Sendung Blindverkostung auf rbb Kultur.

Hintergrund: Chefredakteur der Zeit ist Giovanni di Lorenzo. Geschäftsführer im Zeit Verlag ist Rainer Esser.

Sie möchten exklusive Medienstorys, spannende Debatten und Top-Personalien lesen? Dann bestellen Sie bitte unseren kostenlosen kressexpress. Jetzt für den täglichen Newsletter anmelden.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.